Leben in Balance
Leben in Balance

Qigong Yangsheng

Qigong Yangsheng 

 

umfasst ein Lehrsystem aus Theorie und Praxis zur Kultivierung und Pflege des Lebens - Yangsheng. 

Es wurde von Prof. Jiao Guorui (1923-1997), Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), auf Grundlage seiner langjährigen klinischen und praktischen Erfahrungen, u.a. an der Akademie für TCM in Beijing, entwickelte. Das Lehrsystem umfasst zahlreiche Übungsmethoden, die unterschiedliche Übungsaspekte schwerpunktmäßig betonen. Ihr Hauptaspekt ist die gesundheitsfördernde Wirkung, die in engem Zusammenhang mit der TCM zu betrachten ist. 

Die Deutsche Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. in Bonn bewahrt, erforscht, entwickelt und lehrt dieses System seit 1991

mit folgenden Übungsmethoden:

  • 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong
  • 8 Brokatübungen
  • Spiel der 5 Tiere
  • Stehen-wie-ein-Pfahl
  • Fuqi Yangsheng Fa (Aufnahme des Qi zur Kultivierung der Lebenskraft)
  • 6-Laute-Methode
  • Youfagong (Methode der induzierten Bewegung)
  • Tuna / Sitzen in Stille
  • Emei-Methode
  • Taiji-Übungen-in-Ruhe
  • Daoyin-Übungen 

Hier finden Sie uns

Praxis Sonnenschein
Physio Two - Gorkistraße 5
99084 Erfurt

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 174 3410735

oder nutzen Sie unser Kontaktformular bzw. schicken uns eine Mail an

info@lebeninbalance.org

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leben in Balance